Leichtathletikforum.com
Hallen-WM 2014 - Sopot, 07.-09.03.2014 - Druckversion

+- Leichtathletikforum.com (https://leichtathletikforum.com)
+-- Forum: Leichtathletikforen (https://leichtathletikforum.com/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Leichtathletik allgemein (https://leichtathletikforum.com/forumdisplay.php?fid=2)
+--- Thema: Hallen-WM 2014 - Sopot, 07.-09.03.2014 (/showthread.php?tid=17)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8


RE: Sopot Hallen-WM - Delta - 07.03.2014

Das totale IAAF Fiasko. Deren Webpage funktioniert schlechter als alles seit 2004. Da werden 
Sparten oben quer eingeblendet unter klappt man dann Disziplinen auf vielleicht !!! Grauenvoll.

Uebertroffen wird es nur noch von der miesesten Kameraführung einer solchen Veranstaltung die ich je
gesehen habe. Zuschauer OK - Stadion sehr OK. Aber das TV meine Sch....e.


RE: Sopot Hallen-WM - Atanvarno - 07.03.2014

Ich bin auf die IAAF-App ausgewichen. Die funktioniert zumindest beim Ergebnisdienst bei mir besser als die Webseite.


RE: Sopot Hallen-WM - Piroschka - 07.03.2014

Ich könnte kotzen. Immer die gleiche Scheiße bei Leichtathletik-Übertragungen. Wann kapieren diejenigen die für die Übertragung verantwortlich sind endlich, dass man nicht stundenlang beschissene Vorläufe und Zwischenläufe der Hechler übertragen muss. Von den spannend Finals in den technischen Disziplinen bekommt man nichts mit. Vor allem nicht im Mehrkampf. Schon die Tatsache, dass in den Zeitplänen im Videotext die Mehrkampf-Disziplinen nicht unter Finale auftauchen, zeigt schon, dass die Verantwortlichen keine Ahnung von Leichtathletik haben. Wenn man bei blöden Interviews einen Splitscreen machen kann, dann erst recht bei parallel laufenden Disziplinen. Bitte mal ein Beispiel an der BBC nehmen.


RE: Sopot Hallen-WM - ThomZach - 07.03.2014

Massiv und sachlich emotional bei DLV, IAAF und Eurosport protestieren.
Da muss sich doch was bewegen lassen. Es ist doch so schlimm, dass
es niemand leugnen kann.
 


RE: Sopot Hallen-WM - alist - 08.03.2014

Die internationale Bild-Regie macht der jeweilige TV-Anbieter, in der Regel ist das das lokale öffentlich-rechtliche Fernsehen. Wir wissen: wenn der DLV seine eigenen Bilder produziert, ist die Disziplinverteilung eine andere, aber auch die Hallenmeisterschaften aus Leipzig bei Eurosport hatten ihre Schwächen (da war der DLV Produzent). Die IAAF hat die Losung herausgegeben: Lauf vor Sprung und Wurf - das gilt seit Jahren. Ein guter, leichtathletik-interessierter Regisseur würde trotzdem auf Livebilder vom Kugelstoßen umschneiden- das wurde gestern leider mal wieder versäumt.

Darüber hinaus hatte ich leider wieder den Eindruck, dass beide Reporter nicht auf der Höhe des Geschehens waren (oder sind). Gibt es denn sonst niemanden, der über Leichtathletik berichten kann?

 


RE: Sopot Hallen-WM - Astra - 08.03.2014

(08.03.2014, 09:26)'alist' schrieb: Darüber hinaus hatte ich leider wieder den Eindruck, dass beide Reporter nicht auf der Höhe des Geschehens waren (oder sind). Gibt es denn sonst niemanden, der über Leichtathletik berichten kann?

 

 

Euro-Sport macht doch gerade ein Casting für neue Reporter[img]images/smilies/sleepy.gif[/img]

 


RE: Sopot Hallen-WM - alist - 08.03.2014

Hab mich schon beworbenWink Gibt's heute nen Livestream irgendwo?


RE: Sopot Hallen-WM - Hürdenflo - 08.03.2014

So wie ich das sehe sind wir uns alle einig , dass die Übertragung , nennen wir es mal suboptimal ist ... ABER ,das liegt auch daran, dass so viele Disziplinen gleichzeitig laufen bzw. , wer kann denn bitte eine Disziplin über die andere Stellen ? Egal ob Bahn oder technisch im Endeffeckt haben alle das gleiche Recht auf mediale Präsenz , was aber bei dem momentanen Programm schlicht und ergreifend nicht möglich ist ! Wenn man also was ändern wollen würde , dann wohl er das Grundprogramm ,was eine Übertragung wie die meisten sie gerne hätten , gar nicht zulässt.

 


RE: Sopot Hallen-WM - Atanvarno - 08.03.2014

Mehrere Livestreams, mit denen sich der Zuschauer selbst zum Regisseur machen kann. Irgendwann ist das hoffentlich mal Standard.